ZURÜCK

Presse

Mai 2011

Wings of Fantasy: Swarovski Herbst-/Winter Kollektion 2011/2012

Wings of Fantasy: Swarovski Collection Fall/Winter 2011-2012 Proudly Necklace
Wings of Fantasy: Swarovski Collection Fall/Winter 2011-2012 Polly Doll Large Pendant
Wings of Fantasy: Swarovski Collection Fall/Winter 2011-2012 Paloma Bangle

Im Fokus steht der Winter – dramatisch in Szene gesetzt. Die Muse dieser Jahreszeit lebt im steten Wechsel zwischen den zeitgenössischen Ausdrucksformen des Balletts und klassisch interpretierten Aufführungen. Ihr Schatten offenbart ein rhythmisches, ästhetisches Körperbewusstsein, das sich im eleganten Flügelschlag eines zarten Vogels zeigt. Nathalie Colin erläutert: „Mein Leitbild war die Künstlerin und Tänzerin, ein Star im intimen Halbdunkel ihrer Garderobe, die ihr Bühnenkostüm anlegt. Plötzlich verwandelt sie sich in eine mysteriöse, glamouröse, moderne, strahlende Diva, die auf der Bühne zu Hause ist. Genau diese Metamorphose vom Schatten zum Licht beschreibt auch die neue Kollektion.“

Die neue Kollektion „Wings of Fantasy“ reflektiert die beiden Leitmotive „Cabinet of Dreams“ und „Mysterious Disguise“ – zwei Extreme im Leben einer Künstlerin.

„Cabinet of Dreams“ führt uns direkt in ihre Garderobe und enthüllt ihre tiefsten Geheimnisse. Jedes kostbare Schmuckstück verrät etwas über ihr zartes Wesen. Es umgeben sie persönliche Lieblingsstücke wie Glücks-Charms, Erinnerungen an vergangene Auftritte, Accessoires aus der Welt des Tanzes und des Showbusiness sowie einer Fülle romantischer Souvenirs, die im Licht ihres Ankleidespiegels funkeln. Seite an Seite erinnern zarte Schmuckstücke und imposante Juwelen an die emotionalen Meilensteine ihres märchenhaften Aufstiegs.

Das Thema „Polly“ nimmt uns mit in ihre Kindheit: Minikristalle lassen die langen Zöpfe des grazilen Puppenanhängers erstrahlen. Auch das Kleidchen aus rotem Leder, auf dem handgestickte Blumen erblühen, ist mit ihnen übersät. Die verschiedenfarbigen Kristallperlen des zweiten Anhängers verschmelzen mit zwei vergoldeten Kettenfilamenten. Drei Armbänder aus zartem Baumwollband in den Farben Rot, Violett oder Türkis mit Kristallpavé und vergoldeten Akzenten runden dieses Thema ab.

Der „Pigment“ Ring weckt Assoziation an den zarten Flügelschlag eines Vogels und beeindruckt durch sein Format. Die Federn aus Minikristallen in verschiedenen Metallic-Tönen sind per Hand mit der exklusiven Pointiage®-Technik gesetzt und heben sich ganz natürlich vom geometrisch perfekten Achat ab.

Das gleiche Farbspiel funkelt auch auf der imposanten Halskette „People“, ebenfalls in der edlen Pointiage®-Technik gesetzt. Jedes einzelne Element dieses Gesamtkunstwerks verewigt eine schwebende Feder im Lufthauch, jeder Kristall wird umrahmt von farblich abgestimmten Kristallpailletten und -brioletten mit Aurora Borealis Highlights.

Die klassische Inspirationsquelle dieser Kollektion – ein romantischer Tutu aus Tüll –verleiht ihr eine gehobene Note und einen eleganten Auftritt. Die Halskette „Paloma“ präsentiert sich in sieben Palladium-Scheiben mit Mini-Kristallpavé in zarten Farbkaskaden, die der Choreografie eines Tanzes zu folgen scheinen. Auch das abgerundete Design des Armreifs „Prelude“ symbolisiert die fließenden Bewegungen einer stilvollen Tänzerin. Das zentrale Dekor wirbelt im Rhythmus der Sprünge und Pirouetten und entfaltet seinen Charme in farbig aufeinander abgestimmten Kristall- und Epoxidbändern bis in den Armreif dieses Schmuckstücks, dessen rhodiniertes Design in gehämmertem Metallfinish erstrahlt.

Endlich ist der große Moment gekommen: Unsere Muse steht im Rampenlicht. Der Vorhang hebt sich und in der facettenreichen Künstlerin vollzieht sich eine faszinierende Wandlung. Mit „Mysterious Disguise“ entfaltet sich vor unseren Augen eine bezaubernde, komplexe Silhouette, deren Ausstrahlung sich niemand entziehen kann. Die Schmuckstücke vereinen mysteriöse Farben, dramatische Abstufungen und dunkle Lichtblitze in ihren Formen. In dieser Interpretation wird der Vogel zu einem magischen, majestätischen König der Lüfte, seine funkelnden Pendants zu ausdrucksstarken, prächtigen Kostbarkeiten. Im Leitmotiv „Mysterious Disguise“ aktiviert eine wahre Explosion kräftiger Töne und schillernder Effekte Erinnerungen an die intensive und dennoch dezente Farbgebung des Federkleids. Die weibliche Anmut des Vogelflugs kommt in den Farben der Saison – Violett und Indicolite – perfekt zum Ausdruck.

Mit der kühnen Halskette „Parade“ schwingt sich dieses Thema in luftige Höhen: Zwei Federn aus klaren Kristallchatons im Navetteschliff scheinen den kristallenen Blickfänger in nächtlichem Blau sowie gefädelte Elemente in Violett in fast schwereloser Schönheit zu tragen. Farblich abgestimmte Kristallakzente umspielen das Dekolleté und die schlichte Eleganz des neuen Rings „Nirvana Petite“ aus blauem Kristall unterstreicht die üppige Schönheit dieses Halsschmucks.

In dieser Saison dürfen Armbänder sowie schmale und breite Armreifen – auch Cuffs genannt – nirgendwo fehlen! Wie unser Star brilliert auch der Cuff „Prism“ im Licht der Scheinwerfer: Schwarzes Acrylglas und geometrische Linien in Kristallpavé verschmelzen hier zum modischen Vintage-Look der Haute Couture. Eine sensationelle Neuheit von Swarovski sind die „Pony“ Armreifen, die es nun in Leder oder violettem Ceralun mit herrlichen Pointiage®-Akzenten gibt. Jedes Schmuckstück orientiert sich an dem Design des Armreifs „Purple Red“ mit seinen intensiv strahlenden Cabochons in Rot und Schwarz und führt doch ein Eigenleben mit einer Fülle verschieden großer Kristalle. Im Armreif „Platinum“ harmoniert Kristall in den eleganten Strahlfarben Gold, Silber und Schwarz.

Das Set „Proudly“ beeindruckt durch seine Vielfalt per Hand applizierten Navette-Kristalls. Die vielschichtige Farbgebung ist eine Hommage an das Federnkleid majestätischer Greifvögel. Aus den per Hand applizierten Minikristallen in den Modefarben Türkis, Mauve und Violett am „Pony“ Ring aus Ruthenium und violettfarbenem Epoxid spricht die Trendsprache der Saison.

Die Vogelthematik kulminiert im kreativen Höhenflug des Anhängers „Phenix” und unterstreicht die rebellische Rockstar-Attitüde der Künstlerin. Der kräftige Schlag der versilberten Flügel in türkisfarbenem Kristallpavé lässt den Schicksalsvogel in luftige Höhen emporsteigen. Der violette Riesenkristall in seinem Schnabel übt magische Anziehungskraft auf jeden Betrachter aus. „Phenix“ ist der ideale Begleiter für den „Pure“ Anhänger, dessen großer Tropfenkristall in einer farblich abgestimmten Pointiage®-Fassung schimmert.

Die Kollektion „Wings of Fantasy“ erhellt den Herbst und Winter mit kreativer Poesie, magischem Zauber und graziler Anmut sowie mit einer gelungenen Kombination harmonischer Farbinnovationen.